Auch in diesem Jahr treffen wir uns wieder beim

 

Irish-Special 2013

 am 14. September ab 10:00 Uhr in Heek

 

Auf dem Programm im Reiterverein St. Georg steht vor allem die Vorstellung der vom 01.01.2012 bis 31.03.2013 geborenen Junghunde mit ihren Eltern.

 

Ein interessantes Rahmenprogramm rund um den Irish Terrier lässt den Tag zum Erlebnis werden:

- Pfostenschau: Hier kann jeder seinen Irish Terrier vorstellen

- Podiumsdiskussion: Experten aus Training, Tiermedizin und Zucht stehen Rede und Antwort

- Trimmvorführungen und Ringtraining

- Fun-Parcours (für Kinder und sonstige Interessierte)

 

Bitte melden Sie Junghunde, Elterntiere und Teilnehmer der Pfostenschau an. Jeder gemeldete Hund erhält eine schriftliche Beurteilung durch die anerkannte KfT-Zuchtrichterin Frau Petra Friedl und ein professionelles Foto.

 

Für gute, reichliche, schnelle und preiswerte Verpflegung sorgt ein ortansässiger Grillmeister.

Wir laden ganz herzlich alle Irish-Terrier-Begeisterten ein - ob mit oder ohne Hund, ob Teilnehmer an der Junghundevorstellung und der Pfostenschau oder als Zuschauer - und freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Ihnen.

 

Der Redaktionsschluss für den Ausstellungskatalog ist bereits verstrichen - jetzt gemeldete Hunde werden also leider nicht mehr im Katalog vermerkt. Gerne können Sie aber weiterhin Ihren Hund zu Pfostenschau oder Junghundevorstellung anmelden. 

 

Eine Anmeldung für Zuschauer - auch mit Hund - ist nicht erforderlich...

 

10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Vorstellung des Jahrgangs 2012 / 2013
Junghunde, die zwischen dem 01.01.2012 und dem 31.03.2013 geboren wurden, werden mit ihren Elterntieren im Ring präsentiert
12.00 Uhr

Podiumsdiskussion auf Strohballen

Experten diskutieren und beantworten in lockerer Atmosphäre Fragen rund um den Irish Terrier

12.45 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Pfostenschau

jeder Irish, ob jung, ob alt, ob perfekt getrimmt oder im Naturzustand, darf sich im Ring präsentieren.

15.00 Uhr

Trimmanleitung und Ringtraining
Das fachgerechte Trimmen und die Präsentation des Hundes im Ausstellungsring werden vorgestellt und gemeinsam geübt.

Open End

Zeit für Gespräche, Geselligkeit und einen gemütlichen Ausklang

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

 

Anfahrt

Heek liegt an der A31 nördlich des Ruhrgebiets, ca. 60 Km von Dorsten entfernt. Nehmen Sie auf der A31 die Abfagrt Heek und folgen Sie der B70 Richtung Heek. Nach ca. x Km biegen Sie inks in die Bült ab, nach weitren x Km geht es recht in die Strönfeldstraße. Die Einfahrt zum Gelände des Reitvereins St. Georg folgt nach ca. x m auf der rechten Seite und ist ausgeschildert.

 

Navigationseingabe "Liesen Venn, 48619 Heek" (Die offizielle Adresse Averbeck 105, 48619 Heek ist leder in den meisten Navis nicht verzeichnet)

 

 

 

Der Vorstand des Fördervereins Irish Terrier