7. Irish Terrier-Treffen in Sonnenbühl bei Reutlingen

Am 27.8.2011 – Samstag – findet wie jedes Jahr das Irish Terrier-Treffem am Rossberg statt. Auf den schönen Albwiesen in 800 m Höhe dürfen die Hunde frei laufen und die Menschen dürfen die schöne Natur –bei hoffentlich schönem Wetter- genießen.

Hier der Bericht:

Beim 7. Sonnenbühler Irish-Treffen hat das Wetter die eingetroffenen Teilnehmer samt Hunden zunächst mal kräftig geduscht. So ging es dann sofort ohne Namensschilder und Begrüßung auf die Strecke, um nicht noch im Regen herumstehen zu müssen. Nach dem ersten Drittel klarte es aber auf und in der Sonne wurde es gleich wärmer. 21 Irish Terrier aus 7 Zuchtstätten waren dabei und wurden nach Zuchtstätten geordnet vorgestellt. Auch zwei Australian Terrier und ein Labrador hatten sich eingefunden.

Im Anschluss wurde der Rosengarten aufgesucht. Diesmal war durch die vielen Spenden ein sehr großzügiges Kuchenbuffet aufgebaut, herzlichen Dank dafür! Alle liessen es sich schmecken und parallel wurde ein Quiz rund um den Terrier durchgeführt. Bei der Versteigerung der gespendeten Dinge durch Regina Hennies kamen 120 Euro für den Förderverein zusammen. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön!

Wieder einmal war der Tag viel zu kurz für die ganzen Gespräche, die man noch führen wollte. Hiereinige Foto-Impressionen des Tages von Rolf Kuchenbeiser und Joachim Störk.

Hier sehen Sie die Anfahrtskizze [65 KB] und auch einige ältere Bilder mit Bericht.